Januar 2024
  • KulturGut Ehrenburg und umzu: Okan Seese - Freitag, 12. Januar 2024 - Beginn: 20:00 Uhr
    Okan.Seese

    Comedy auch für Hörende

    Okan Seese ist taub, schwul und halber Türke. Und er ist Deutschlands einziger tauber Komiker, der auch für hörende Zuschauer spielt. Aus ungewohnter Perspektive und mit großer Selbstironie, überraschendem Humor und einer Mimik zum Verlieben erzählt Okan aus seinem Alltag. „Lieber taub als gar kein Vogel“ heißt der Titel seines Programms. Seine Liebe zur Stand-up Comedy möchte der Schauspieler, Musikübersetzer, Gebärdensprachpoet, Moderator und Komiker auch mit den Hörenden teilen. Als „Übersetzerin“ hat er Voicerin Gisa Schraml an seiner Seite.

    Eintritt: 15 €

    Anmeldungen per E-Mail (info@kulturgut-ehrenburg.de) oder telefonisch (Tel. 0170/4742943, Kramer) sind aus organisatorischen Gründen erwünscht.

    Die Veranstaltung wird freundlicherweise unterstützt durch:

     Dorfmarkt Ehrenburg          

     
    Ort: Kleine Kunsthalle, Öftinghausen
Februar 2024
  • KulturGut Ehrenburg und umzu: Die Goldfarb-Zwillinge - Samstag, 17. Februar 2024 - Beginn: 20:00 Uhr
    Die Goldfarb-Zwillinge

    Komik, Kaffee und Kafka

    Wir leben in einer Zeit, in der wir uns oft vorkommen, als wären uns ein Panzer, zwei Fühler und sechs Beine gewachsen – wie in Kafkas Verwand-lung. Wer sind wir wirklich? Ist die Welt, die wir als Wirklichkeit wahr-nehmen, überhaupt die Realität? Darf man angesichts der beunruhigenden Tatsachen überhaupt noch lachen? Oder muss man es gerade deswegen? Basierend auf den Erzählungen von Kafka stellen die „Goldfarb-Zwillinge“ Lisa und Laura das Thema Identität in den Mittelpunkt ihres Kabarett-Programms. Kafka, Kaffee und die Komik: ein vielversprechender Mix!

    Eintritt: 15 €

    Anmeldungen per E-Mail (info@kulturgut-ehrenburg.de) oder telefonisch (Tel. 04275-293, Martina & Hans-Jürgen Schumacher) sind aus organisatorischen Gründen erwünscht.

    Die Veranstaltung wird freundlicherweise unterstützt durch:

    verlag    

     
    Ort: Gasthaus Kastens, Schmalförden
März 2024
  • KulturGut Ehrenburg und umzu: low key orchestra - Samstag, 9. März 2024 - Beginn: 20:00 Uhr
    low key orchestra - Sönke Torpus

    Indie-Folk

    Der Hamburger Musiker Sönke Torpus, bekannt durch seine Folkrock-Band „Torpus & The Art Directors“, stellt mit dem „low key orchestra“ sein neues Bandprojekt vor. Die Stücke im Stil des „Indie-Folk“ sind geprägt von der wohlig-rauchigen Stimme des Sängers, und wieder ist es ehrliche, handgemachte Musik, die der Multiinstrumentalist auf die Bühne bringt. Mit einer gehörigen Prise nordfriesischer Melancholie schafft das „low key orchestra“ einen intimen Rahmen. Dabei entsteht Musik, die einem ein unausschlagbares Angebot macht: Freundschaft, Trost, Mitgefühl, Durchatmen.

    Eintritt: 15 €

    Anmeldungen per E-Mail (info@kulturgut-ehrenburg.de) oder telefonisch (Tel. 0170 - 4742943, Bernd Kramer) sind aus organisatorischen Gründen erwünscht.

    Die Veranstaltung wird freundlicherweise unterstützt durch:

    STOBIO    

     
    Ort: Gasthaus Kastens, Schmalförden
  • KulturGut Ehrenburg und umzu: Herr Jan - Freitag, 15. März 2024 - Beginn: 10:00 Uhr
    Herr Jan - Elternative Kindiemucke

    Elternative Kindiemucke

    Die Musik von „Herrn Jan“ ist wie warme Milch mit Honig, wie tanzen mit Freunden oder Marshmallows am Lagerfeuer. Seine Konzerte sind ein buntes Abenteuer für die ganze Familie. Gesanglich und instrumental unterstützt von seiner „Superbänd“ spielt Herr Jan Rockiges und Ruhiges, er rappt, singt und erzählt aus dem Leben. Im Kinderradio und im TV-Sender KiKa laufen seine Songs rauf und runter. Herr Jan ist vielfach ausgezeichnet. Unter anderem erhielt er 2018 und 2019 den deutschen Kinderliederpreis und den Publikumspreis der renomierten Christiane-Weber Stiftung.

    Eintritt: 5 €

    Anmeldungen für Gruppen bitte an Tim Auris (Tel. 0176 - 56767393) oder per E-Mail (info@kulturgut-ehrenburg.de).

    Die Veranstaltung wird freundlicherweise unterstützt durch:

    ksk frei    

     
    Ort: Gasthaus Kastens, Schmalförden
  • KulturGut Ehrenburg und umzu: Tim Pröse und die Schmalver Buddelschippers - Freitag, 15. März 2024 - Beginn: 20:00 Uhr
    Tim Pröse - Foto Paul Flemming

    Lesung „Der Tag, der mein Leben veränderte“

    Plötzlich hört die Welt auf, sich zu drehen, und alles steht Kopf. Manchmal krempeln Schicksalsschläge, Kriege oder Verzweiflungstaten den Alltag der Menschen von einem Tag auf den anderen um. Spiegel-Bestseller-Autor Tim Pröse beschreibt in seinem Buch „Der Tag, der mein Leben veränderte“ 15 Personen in berührenden Portraits und erzählt vom Wunder ihrer seelischen Widerstandskraft. Die inspirierenden Geschichten machen Hoffnung und Mut, dem Leben positiv gegenüberzutreten und neue Wege zu gehen. Auf Tim Pröses besonderen Wunsch hin sorgen die Schmalver Buddelschippers für ein kleines musikalisches Rahmenprogramm.

    Eintritt: 15 €

    Anmeldungen per E-Mail (info@kulturgut-ehrenburg.de) oder telefonisch (Tel. 0170-4742943), Bernd Kramer) sind aus organisatorischen Gründen erwünscht.

    Die Veranstaltung wird freundlicherweise unterstützt durch:

    Pension Rieder Hof    

     
    Ort: Gasthaus Kastens, Schmalförden
Mai 2024
  • KulturGut Ehrenburg und umzu: Reis Against The Spülmachine - Samstag, 4. Mai 2024 - Beginn: 20:00 Uhr
    Reis Against The Spülmachine

    Radio Reis geht auf Sendung

    Vorhang auf für den eigenen Radiosender von „Reis Against The Spülmachine“! „Radio Reis – Die Hitwelle“ sendet das Beste von gestern, heute und morgen. Die Gute-Laune-Liedermacher sind bekannt für ihre urkomischen Songparodien und ihre Gabe, jedes Publikum in ekstatische Partylaune versetzen zu können. In ihrem dritten Bühnenprogramm parodieren, kombinieren und optimieren sie Evergreens der Musikgeschichte von Bach bis Backstreet Boys, von Rock'n'Roll bis NDW: Keine Epoche ist vor ihnen sicher. Am 4. Mai sendet das vielfach prämierte Musik-Comedy-Duo aus Schmalförden.

    Eintritt: 15 €

    Anmeldungen per E-Mail (info@kulturgut-ehrenburg.de) oder telefonisch (Tel. 0170-4742943), Bernd Kramer) sind aus organisatorischen Gründen erwünscht.

    Die Veranstaltung wird freundlicherweise unterstützt durch:

    volksbank    

     
    Ort: Gasthaus Kastens, Schmalförden
Juni 2024
  • KulturGut Ehrenburg und umzu: Tatsch Daun - Samstag, 1. Juni 2024 - Beginn: 20:00 Uhr
    Tatsch Daun

    Oldie-Tanz-Party

    Die 1978 gegründete Live-Band „Tatsch Daun“ ist nach einer schöpferischen Pause zurück auf der Bühne! Hurra! Ernie Brenscheidt (Gitarre, Keyboard, Gesang), Klaus Bühner (Sologitarre), Martin Gross (Bass, Gesang) und Reinold Pieper (Schlagzeug, Gesang) sind „echte“ Beatveteranen. Sie haben es drauf, das besondere Lebensgefühl der Zeit, „als Papa noch ein Beatle war“, wieder lebendig werden zu lassen; mehr als ein Dutzend Vintage-Gitarren sorgen für den Original-Sound. Zieht die Tanzschuhe an, es wird gerockt bis die Wände wackeln!

    Eintritt: 15 €

    Anmeldungen per E-Mail (info@kulturgut-ehrenburg.de) oder telefonisch (Tel. 0170-4742943), Bernd Kramer) sind aus organisatorischen Gründen erwünscht.

    Die Veranstaltung wird freundlicherweise unterstützt durch:

    lvm kurz    

     
    Ort: Gasthaus Kastens, Schmalförden
  • KulturGut Ehrenburg und umzu: Siggi Björns & Franziska Günther - Freitag, 28. Juni 2024 - Beginn: 20:00 Uhr
    Siggi Björns & Franziska Günther Foto: Karl-Heinz Weege

    Seasongs und Seemannsgarn

    Vor 20 Jahren haben sich Siggi Björns und Franziska Günther auf der däni-schen Insel Bornholm kennengelernt. Heute spielen die sympathischen Ausnahmemusiker Konzerte mit eigenen Songs. Ihr Humor und ihre Spielfreude sind ansteckend. In bunt-gelogenen, aber immer wahren Geschichten erzählen sie vom Unterwegssein als Musiker und von Menschen und Begebenheiten aus Siggis isländischer Heimat. Und immer, wenn er seine fischende Verwandtschaft ins Spiel bringt, droht „waschechtes“ Seemannsgarn. Im Anschluss spielen Siggi und Franzi Musik der 60er und 70er Jahre, es darf getanzt werden!

    Eintritt: 15 €

    Anmeldungen per E-Mail (info@kulturgut-ehrenburg.de) oder telefonisch (Tel. 0170-4742943), Bernd Kramer) sind aus organisatorischen Gründen erwünscht.

    Die Veranstaltung wird freundlicherweise unterstützt durch:

    rpe    

     
    Ort: Gasthaus Kastens, Schmalförden

Veranstaltungsorte

Gasthaus Kastens
Schmalförden 1
27248 Ehrenburg
Lage + Anfahrt

Kirche St. Nicolai
Schmalförden 17
27248 Ehrenburg
Lage + Anfahrt

Kleines Schuh-Cafè
Wesenstedt 16
27248 Ehrenburg
Lage + Anfahrt

Kleine Kunsthalle Fils
Öftinghausen 2
27248 Ehrenburg
Lage + Anfahrt

Wohlers Web

Gaststätte Wohlers
Stocksdorf 11
27248 Ehrenburg
Lage + Anfahrt

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com